TV Marbach Basketball
TV Marbach Basketball

Herren I

Bezirksliga

Für die Spielzeit 2019/20 hatten sich die Herren 1 vorgenommen eine ordentliche Ligarunde zu spielen.

Auf Grund knapper Niederlagen am Anfang der Saison, Verletzungspech von Leistungsträgern und die damit verbunden Personalsorgen ließen schnell erkennen das es dann nur darum ging einen Abstieg zu vermeiden. Als es dann im Frühjahr ein vorzeitiges Ende der Spielzeit wegen Corona gab und der Abstieg spielerisch nicht mehr zu verhindern war gab es doch noch Hoffnung wie der Verband die abgebrochene Spielrunde wertet.

Nach einigen Wochen bangen Wartens kam dann die Entscheidung über die generelle Wertung der Spielzeit. Alle Erstplatzierten steigen auf und es gibt keine Absteiger. Leider war die Freude nur von kurzer Dauer da man auf Bezirksebenen eine eigene Regelung getroffen hat, das die Letztplatzierten doch auch absteigen mit der Begründung das es gerechter wäre.  Damit war der Abstieg in die Bezirksliga klar.

Nach einigen Wochen Corona Zwangspause mussten sich die Verantwortlichen dann Gedanken wie es mit den H1 in der nächsten Spielzeit weitergehen soll. Nach einigen Abgängen von Leistungsträgern, die sich schon im Vorfeld abzeichneten, aus privaten Gründen , verletzungsbedingt oder Vereinswechsel, stellte sich schnell heraus das sich das als schwierig erweißt und es lange danach aussah das es inder Spielzeit 2020/21 keine H1 gemeldet werden kann.

Nach langen hin und her konnte man doch eine neue Mannschaft um die verblieben Leistungsträger Nils Heyden, Andrija Vidacak und Thomas Schneider formieren.

Kader H1: Nils Heyden, Andrija Vidacak, Mateo Vidacak (Neuzugang), Thomas Schneider, Nemaanja Aleksic, Milos Markovic (eigene Jugend), Justin Schiller (eigene Jugend), Fabian Feuchter (Neuzugang), Eleftherios Sidiropoulos (Neuzugang),Dennis Müller-Dahl, Valdet Murati.

 

Ziel für 20/21: eine gute Corona freie Spielzeit!

Trainer Uli Heyden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Marbach Abteilung Basketball